Rote Liste


Im Frühjahr 2006 konnte die erste Rote Liste der bisher von uns erfassten und als derzeit dringlich erachteten Rassen zusammengestellt werden. Sie umfasst bisher 46 Rassen bei 643 Züchtern/Haltern und einem geschätzten Tierbestand von 4011 Individuen. Somit existiert ein erstes Zahlengerüst, sowie eine nur intern verwendete Züchter-Adressenliste, aus denen Tendenzen zu erkennen sind - vor allem aber wo und in welchem Umfang man wann aktiv werden sollte, damit ein ohnehin kleiner Bestand einer Rasse in Deutschland stabilisiert werden kann


Die Liste ist aufgeteilt in 3 Kategorien

  • unmittelbar gefährdete Bestände,
  • mittelfristig notwendige Halter- und Züchteradressen und
  • kontrollierte Bestände weiterer Rassen.

 

So eine Liste ist natürlich nie fertig und wird von uns  ein- bis zweimal pro Jahr  überarbeitet und ergänzt. Nur so kommt man den tatsächlichen Zahlen von Züchtern/Haltern dieser Rassen  und ihren Beständen immer näher. Durch persönlichen Kontakt zu diesen Betrieben  können die erfahrungsmäßig schwankenden Tierzahlen einigermaßen aktuell bleiben.


Diese Liste wird jährlich aktualisiert und hier veröffentlicht. 



2011

Download
ROTE LISTE GENUVI 20.11.2011.xls.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.7 KB

2015

Download
ROTE LISTE GENUVI 15.03.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.3 KB

2012

Download
ROTE LISTE GENUVI 15.12.2012.xls.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.7 KB

2009

Download
ROTE LISTE GENUVI 31.12.2009.xls.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.7 KB

2010

Download
ROTE LISTE GENUVI 1.08.2010.xls.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.3 KB